18.06.2015

Unterstützung vom Abenteuerpark Moritzburg

Heute fand im Abenteuerpark Moritzburg, dem Hochseilgarten im Wildgehege, der 8. Waldkletterkampf der Grundschulen statt.
Vertreten waren die Grundschule Moritzburg, Radeburg, die Freie Célestin Freinet - Schule aus Friedewald und das Förderschulzentrum Coswig. Die Inklusion der Förderschüler ist dabei ein fester Bestandteil des Wettbewerbes.

Das Wetter spielte zum Glück auch mit ... die Kinder hatten viel Freude und waren mit Eifer dabei.



„Das Ziel ist, dass die Gruppenmitglieder die Hindernisse gemeinsam meistern. Dabei sind Kraft, Geschicklichkeit Teamgeist und gegenseitige Achtsamkeit gefordert. Nicht der Sieg, sondern der Weg ist das Ziel“, erklärt Michael Grohmann, Geschäftsführer der „Abenteuerpark Moritzburg GmbH“.  

Und da auch bei unserem Mehrgenerationen-Platz das gegenseitige Miteinander der Generationen und Toleranz im Vordergrund stehen, war es die passende Gelegenheit für Michael Grohmann uns heute einen Scheck in Höhe von 500,-- EUR für unser Projekt zu überreichen!

...und vielleicht wird es auch in Zukunft noch das eine oder andere gemeinsame Projekt geben. Lasst Euch überraschen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten