27.10.2014

Rückblick Fisch-und Waldfest 2014

Mal wieder ist es vollbracht... ein Wochenende voller interessanter Gespräche, glücklichen Kindern und nebenher ein paar Einnahmen für unseren Spielplatz / Mehrgenerationenplatz...

Samstag früh halb acht war es soweit, mal wieder hieß es Stand aufbauen und das bei dem ersten Frost des Jahres, brrr war das kalt. Nachdem das geschafft war, strömten auch schon die ersten Besucher des Fisch- und Waldfestes zu uns. Neben unseren Verkaufsstand ( bei dem übrigens die Socken wirklich spitze liefen, ein großes Dankeschön an die Frauen aus Moritzburg, die uns dabei unterstützen ! ) hatten wir auch einen Bastelstand. Die Kinder hatten die Möglichkeit Lampions zu basteln oder sich beim Kinderschminken in kleine Feen, Schmetterlinge oder was auch immer gewünscht war, zu verwandeln.



Wir haben bei uns wahre Talente entdeckt, klasse sahen die Kinder aus!

Am Sonntag war der Andrang noch viel größer, wir mussten unsere Kapazitäten aufstocken und wären mit den geplanten zwei Leuten am Stand gar nicht ausgekommen.



Viele Leute kamen einfach vorbei und warfen uns etwas in unsere Spendenbox, wir führten so viele tolle Gespräche und das Interesse in Moritzburg und Umgebung am Mehrgenerationenplatz ist wirklich riesig!

Fazit des Wochenendes: wir haben Spenden/Einnahmen in Höhe von 550,-- EUR erhalten, dabei ist noch nicht der Erlös aus den Fischversteigerungen und aus dem PIN-Verkauf eingerechnet.

Weiteres Fazit: Es war einfach schön, wie groß das Interesse und die Unterstützung ist, das macht uns glücklich - Danke :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten