12.05.2014

Benefizkonzert

Mit ein klein wenig Verspätung nun auch hier ein Rückblick auf unser Konzert...
 
Es sollte das Ereignis des Jahres für unseren Verein werden und was soll ich sagen es ist uns gelungen...
 
All die vielen Treffen und Vorbereitungen vom Schleppen des Klaviers vom Pfarrhaus in die Kirche, über die Planung der Anzahl von Getränken, Blumenschmuck in der Kirche, Abstimmungen mit der Musikschule - es hat sich alles gelohnt!
 
Am Freitag waren tatsächlich rund 250 Gäste in unserer schönen Moritzburger Kirche und konnten ein wunderbares Konzert genießen. Es spielten über 40 Schüler der Musikschule des Landkreises Meißen - ob Solo, Duo oder im Ensemble. Es war alles von sehr hohem Niveau und hat uns wirklich große Freude bereitet, den Kindern und Jugendlichen zu zuhören.
 
Foto: Arvid Müller
 
 
Zu Beginn des Konzertes hielt der Schirmherr Bürgermeister Jörg Hänisch noch eine kleine Ansprache. Dabei wurde auch erstmals offiziell der favorisierte Standort benannt. Dieser befindet sich am Knabenberg in Moritzburg. Allerdings gehört das Land nicht der Gemeinde sondern der Diakonie, es hat schon erste Gespräche zwischen dem Bürgermeister und dem Vorstand der Diakonie gegeben und nun dürfen unsere Planer unsere Ideen zum Thema Mehrgenerationen-/Spielplatz zu Papier bringen. Die Diakonie wird dann im Herbst eine Entscheidung treffen und dann kann es vielleicht schon bald losgehen?
 
Nach dem Konzert konnten wir Dank verschiedener Moritzburger Gastronomen ( Eisenberger Hof Adams Gasthof, Moritzburger Rad´l Eck, Feinbäckerei und Konditorei Kunath ) noch Speis und Trank anbieten. Die leckere Bowle haben wir vom Verein zubereitet - 30 Liter waren es - und tatsächlich ist an dem Abend alles alle geworden!
 
Auch im Vorfeld haben uns viele Moritzburger Gewerbetreibende mit ihren Spenden unterstützt - Höhepunkt des Abends war die Schecküberreichung über 1.000,-- EUR von der Firma Elbepark Automaten GmbH. Vielen Dank!
 
Es war ein toller Abend und vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine Wiederholung?
 
Hier noch ein kleiner Ausblick was wir als nächstes Planen:
 
 Unsere Flyer, in dem wir unseren Verein vorstellen, dürfen wir in die Starterbeutel aller 1.800 Starter des Moritzburger Triathlons packen - außerdem werden wir zum Triathlon unsere Spendenbox aufstellen - dafür ein herzliches Dankeschön an den Moritzburger Triathlon e.V., dass uns das ermöglicht wird!
 
Und dann sind wir noch ein klein wenig auf der Suche und freuen uns auf Eure Ideen, wir würden gerne etwas in der Richtung Benefizradtour, - lauf oder Fußballspiel veranstalten. Worauf habt Ihr Lust? Wir freuen uns über jede Rückmeldung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten